Unser Engagement

Bei uns können Sie sicher sein, dass das Schöne elegant mit dem Ethisch-Ökologischen harmoniert!

Die Textilindustrie bietet vielen Menschen auf der ganzen Welt Arbeit und Einkommen und verbindet das Schöne mit dem Nützlichen. Aber die Branche bedarf auch einer grundlegenden Veränderung, um ihrer sozialen Verantwortung gerecht zu werden und ihre ökologischen Auswirkungen zu reduzieren. Und deshalb haben sich die Grünen Möwen für Bio-Baumwolle entschieden und tun alles, um ihren Mitarbeitern und Partnern beste Arbeitsbedingungen zu garantieren. Dank ihres sozialen und ökologischen Engagements dürfen Les Mouettes Vertes die anspruchsvollsten ethischen und ökologischen Labels nutzen…. ohne Kompromisse bei Stil und Eleganz!

Unsere ökologischen Verpflichtungen

notre-engagement-certification-gots-textile-écologique-coton-bio

Was ist eine GOTS-Zertifizierung?

Les Mouettes Vertes sind GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert: 2006 entstanden, hat sich dieses Label zur weltweiten Referenz in Bezug auf die Rückverfolgbarkeit von organischen Textilfasern entwickelt. Es garantiert, dass unsere Baumwollfasern zu 100% aus biologischem Anbau stammen, frei von GVO und chemischen Stoffen sind, dass unsere Farben umweltfreundlich sind und dass unsere Lieferkette perfekt rückverfolgbar ist.

Warum Baumwolle?

Seit Jahrtausenden mit Techniken, die tief in der Tradition vieler Kulturen verwurzelt sind, angebaut und gewebt, ist die Baumwollfaser heute weltweit das wichtigste Material für die Textilindustrie Deshalb haben Veränderungen innerhalb dieses Sektors spürbare Auswirkungen!

Die Baumwolle, die aus biologischem Anbau (10% der Weltproduktion) und durch Fruchtfolge gewonnen wird, ermöglicht es, die Qualität von Boden und Wasser zu erhalten, ohne die Gesundheit der Landwirte und Landarbeiter zu gefährden. Gleichzeitig wird die Wirtschaft der indischen Region Indore maßgeblich unterstützt. Der biologische Anbau reduziert zudem den Wasserverbrauch um die Hälfte, da keine Pestizidrückstände aus den Fasern gewaschen werden müssen!

Im Gegensatz zu synthetischen Fasern, die selbst noch als Recyclingmaterial durch Mikroplastik zur Wasserverschmutzung beitragen, verursacht das Naturmaterial Baumwolle keine Verschmutzung. Und am Ende ihrer Lebensdauer kann Baumwolle weiterverwendet werden, indem man sie recycelt, um z. B. neue Stoffe herzustellen oder sie in natürliche Dämmstoffe umzuwandeln. Nichts geht verloren, alles verwandelt sich!

Bio-Baumwolle erscheint uns eine perfekte Antwort auf die ökologischen Herausforderungen der Textilindustrie zu sein, aber auch andere Materialien verdienen es, näher betrachtet zu werden: Bambus- und Lyocellfasern, Leinen, Jute und recycelte Materialien gehören ebenso zu unserem Materialportfolio und eröffnen neue stilistische Möglichkeiten für unsere zahllosen kreativen Ideen.

Unser soziales Engagement

Was nützt es, ausschließlich mit Bio-Baumwolle zu produzieren, wenn das Arbeitsumfeld unserer Partner nicht umweltgerecht und menschenwürdig ist? Unser Ansatz: im Arbeitsalltag Umwelt und Ethik garantieren, um einen transparenten und fairen Textilsektor zu schaffen.

Zum einen garantiert das Label SA 8000 die Menschenrechte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Werkstatt in Mumbai. Insbesondere Zwangsarbeit und Kinderarbeit sind verboten, zudem sorgen strenge Normen für Hygiene und Sicherheit am Arbeitsplatz.

Zum anderen hat das WFTO-Label (World Fair Trade Organization), ein Pionier im Fairen Handel, die anspruchsvollsten Sozialkriterien und garantiert eine faire Verteilung der Wertschöpfung entlang der Produktionskette der Les Mouettes Vertes. Das WFTO-Label verpflichtet uns zudem zu einer kontinuierlichen Optimierung der Arbeitsbedingungen.

Schließlich tragen die geschützten Partnerwerkstätten (ESAT), mit denen wir in Frankreich kooperieren, dazu bei, die soziale und berufliche Wiedereingliederung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu fördern.

esat-logo-etablissement-et-service-daide-travail

sa8000-logo-label-social-travail

wfto-logo-fair-trade-commerce-équitable